Kriterien

Um eine „Faire KITA“ zu werden, sind mehrere Kriterien zu erfüllen:
1.) Beschlussfassung zur „Fairen KITA“
2.) Einrichtung eines „Fairen Arbeitsteams“
3.) Verwendung von Fairen Produkten im Alltag (sowohl für Kinder als auch Erwachsene)
4.) Bildungsarbeit. In der Einrichtung erleben die Kinder, die Erzieherinnen und Erzieher sowie die Eltern den Fairen Handel
5.) Öffentlichkeitsarbeit. Die Einrichtung informiert über den Fairen Handel / „Faire KITA“.

Detaillierte Informationen sind im Flyer:
Flyer-Faire-Kita.pdf [4.361 KB] (Größe: 1,8 MB)

Weitere Informationen:
Fairtrade Initiative Saarbrücken

Ingrid von Osterhausen,
i.v.os (at) web.de,
Tel. 0151 - 50452792